SeniorenWohnen BRK
Oberammergau - Leistungsangebote
Unterstützen • Betreuen • Pflegen

Das Älterwerden wirft viele Fragen auf: Wie geht es weiter? Wer berät mich, wenn ich allein nicht mehr zurechtkomme? Wo finde ich ein neues Zuhause, in dem ich mich wohlfühle? Das SeniorenWohnen Oberammergau hilft Ihnen weiter – von einer gelegentlichen Unterstützung bis hin zur umfassenden ganzheitlichen Pflege.

„Meinen Alltag heute habe ich geregelt – und für morgen habe ich vorgesorgt.“

Unterstützen: Oft sind es die kleinen Dinge, die das Leben leichter und schöner machen: Im SeniorenWohnen Oberammergau finden Sie eine Massagepraxis und einen Friseursalon, der einmal in der Woche geöffnet hat. Profitieren Sie von vielen Angeboten unserer externen Partner, die ins Haus kommen. Wer das SeniorenWohnen näher kennenlernen will kann zum Offenen Mittagstisch kommen und sich von der Qualität unserer hauseigenen Küche überzeugen.

Betreuen: Sie leben in Ihrem eigenen Appartement und nutzen die vielen Angebote im und außerhalb des Hauses. Damit dafür genügend Zeit bleibt, entlasten wir Sie mit Hauswirtschaftsleistungen von der täglichen Hausarbeit. Selbstverständlich können Sie auch im Fall einer Pflegebedürftigkeit in Ihrer Wohnung bleiben.

Pflegen: Im Wohnbereich Pflege erhalten Sie umfangreiche Fürsorge. Auch schwerstpflegebedürftige Personen können kompetent versorgt werden. Und wenn das Leben dem Ende zugeht, stehen unsere erfahrenen Palliativpflegekräfte zur Seite.

Lernen Sie das SeniorenWohnen Oberammergau im Rahmen der Kurzzeitpflege kennen. Dies kann gerade nach Krankenhausaufenthalten eine große Hilfe für die Angehörigen sein. Aber auch, wenn die pflegenden Angehörigen Urlaub machen oder verhindert sind, besteht nach Möglichkeit die Unterbringung im SeniorenWohnen Oberammergau.

 

Beratungsleistung

Beratungsleistung

Wenn Pflege erforderlich wird, entstehen viele Fragen. Egal ob in der häuslichen Pflege oder im Seniorenheim, es treten Unsicherheiten auf: Wie sieht mein zukünftiger Alltag aus? Welche Hilfen kann ich in Anspruch nehmen? Wie können Angehörige unterstützt werden? Welche Unterstützungsleistungen können über die Pflegekassen und die staatlichen Stellen beansprucht werden? Wie bewältigen wir die Flut an Formalitäten? Wie kann ein Pflegegrad beantragt werden? Welche Hilfsmittel stehen mir zur Verfügung?


Antworten erhalten Sie im Beratungsbüro Treffpunkt Ammertal. In einem persönlichen Gespräch klären wir gemeinsam die aktuelle Lebenssituation und stellen Ihnen ein individuelles Maßnahmenpaket zusammen. Maßgeschneidert vom Betreuten Wohnen über Kurzzeitpflege bis hin zur stationären Pflege.

Unser Beratungsbüro Treffpunkt Ammertal in Oberammergau in der Dorfstraße 45 hat für Sie geöffnet:
Montag, Dienstag, Freitag 9.00 – 12.15 Uhr
Donnerstag 13.15 – 18.00 Uhr

 

Offener Mittagstisch

Offener Mittagstisch

Mit allen Sinnen genießen – in unserem Restaurant wird schmackhaftes Essen und Trinken für die Bewohner zur täglichen Freude. Hier können Sie zum Genießer werden.

Unser Küchenteam bereitet täglich frisches, ausgewogenes Essen zu. Mittags haben Sie die Auswahl zwischen drei verschiedenen Menüs.

Gäste, Besucher und Angehörige sind herzlich willkommen. Durch den Offenen Mittagstisch werden neue Kontakte geknüpft und es entstehen neue nette Bekanntschaften. Gäste und Besucher können sich selbst von der hervorragenden Qualität unserer Küche überzeugen.

Gerne können Sie das Küchenteam und den Service für Ihre privaten Feierlichkeiten buchen. Ihnen und Ihren Gästen stehen die Räumlichkeiten des SeniorenWohnen Oberammergau mit all den Annehmlichkeiten zur Verfügung.

 

Essen auf Rädern

Essen auf Rädern

Einkaufen, tägliches Kochen und Abspülen werden Ihnen zunehmend zu mühevoll. Sie wollen aber trotzdem nicht auf frisch zubereitete, ausgewogene Mahlzeiten verzichten. Dann ist der Menü-Service aus dem SeniorenWohnen Oberammergau genau das Richtige für Sie.

Täglich liefern wir Senioren im Ammertal ein frisch zubereitetes und kostengünstiges Mittagsmenü direkt nach Hause. Das Drei-Gänge-Menü, bestehend aus Vorspeise, Hauptgericht und einem Dessert, wird auf hochwertigem Porzellangeschirr serviert. In modernen Thermobehältern bleibt das Essen nicht nur mindestens zwei Stunden warm, sondern auch Ihr benutztes Geschirr kann darin bis zur Abholung geruchsdicht verwahrt werden.  

Für reichlich Abwechslung sorgt die wöchentlich geänderte Speisekarte. Frische Produkte aus der Region und vielerlei Gewürzkräuter garantieren die gleichbleibende, gute Qualität jedes Menüs.

Umkreis Ambulante Pflege

Ambulanter Pflegedienst

Damit Sie möglichst lange zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung bleiben können, steht Ihnen qualifiziertes Pflegepersonal mit individueller Beratung und fachlicher Unterstützung zur Verfügung.

Das Pflegeteam wird ergänzt durch hauswirtschaftliche Mitarbeiter und erfahrene Betreuungskräfte. Sie können eine vertrauensvolle und freundliche Behandlung mit einer ganzheitlichen Betreuung für Körper, Geist und Seele erwarten.

 

Betreutes Wohnen

„Meine eigenen vier Wände sind mir wichtig.“

Gute Aussichten

Gute Aussichten: Hier können Sie sich zurückziehen, ohne einsam zu sein.

In Ihrer Wohnung können Sie tun und lassen, was Sie wollen: Ihre Mahlzeiten selbst zubereiten oder ins Restaurant gehen, Ihre Hausarbeit selbst erledigen oder hauswirtschaftliche Leistungen wie Reinigung und Wäschewaschen in Anspruch nehmen. Im Fall einer Krankheit oder Pflegebedürftigkeit können Sie in Ihrer eigenen Wohnung vom ambulanten Dienst betreut werden.

Unsere Wohnungen sind ausgestattet mit einer Kochmöglichkeit, Bad, Balkon oder Terrasse sowie einer Notrufanlage. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Wohnung ganz nach Ihren Vorstellungen zu möblieren.

Im SeniorenWohnen Oberammergau ist alles unter einem Dach: die Bibliothek und die Hauskapelle, Restaurant und Gymnastikraum, dazu eine Massagepraxis, ein Waschraum und eine Tiefgarage für die Bewohner.

Alle Gemeinschaftsräume stehen Ihnen für Familienfeste oder andere private Nutzungen zur Verfügung. Eine großzügige, bepflanzte Gartenanlage mit Künstler-Skulpturen schafft Freiräume für Bewohner und Besucher.

 

Hausbesichtigung

Hausbesichtigung & Probewohnen

Lernen Sie das SeniorenWohnen Oberammergau unverbindlich im Rahmen einer Hausbesichtigung kennen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Termin und planen Sie rund eine Stunde für die Hausführung und eine individuelle Beratung ein.

Wenn Sie einen Aufenthalt im SeniorenWohnen Oberammergau planen, können Sie sich zum Probewohnen in unseren Gästezimmern anmelden. Machen Sie sich persönlich ein Bild und sammeln Sie erste Eindrücke vom Leben und Alltag im Seniorenheim.

 

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

Die Kurzzeitpflege bietet Ihnen die Möglichkeit, pflegerische Engpässe im Privatbereich auszugleichen. Ebenso unterstützt der kurzfristige Aufenthalt im SeniorenWohnen Oberammergau die Senioren nach einem Klinikaufenthalt bei ihrer Genesung und bereitet sie auf die häusliche Pflege daheim vor. Die Kurzzeitpflege ist eine gute Gelegenheit, den Service und die Pflegequalität des SeniorenWohnen Oberammergau kennen- und schätzen zu lernen. So erhalten Sie und Ihre Angehörigen Sicherheit für den Fall der Fälle.  

 

„Es ein gutes Gefühl, unsere Angehörigen gut aufgehoben zu wissen, wenn wir eine Auszeit brauchen.“

Auch pflegende Angehörige brauchen einmal Urlaub, um neue Kraft für den Alltag zu tanken. Eigene Krankheit oder Klinikaufenthalte erfordern umfangreiche Organisationsmaßnahmen, wenn Senioren zu Hause gepflegt werden. Wer übernimmt dann die Pflege? Für einen begrenzten Zeitraum kann eine Betreuung und Pflege im SeniorenWohnen Oberammergau ermöglicht werden.

 

Wohnbereich Pflege

Wohnbereich Pflege

„Ein echtes Zuhause. Das erwarten wir für unsere Angehörigen.“

Pflege ist Vertrauenssache. Dafür braucht es neben dem fachlichen Können viel Gespür und gegenseitige Wertschätzung.

Wenn die Versorgung der pflegebedürftigen Person in der gewohnten vertrauten Umgebung unmöglich ist, kann der Umzug in das SeniorenWohnen Oberammergau eine gute Alternative darstellen. Im Wohnbereich Pflege stehen Ein- und Zweibettzimmer zur Auswahl, die Sie auch gerne mit eigenen Kleinmöbeln und persönlichen Gegenständen einrichten können. Die pflegebedürftigen Personen gewöhnen sich dann schneller ein, sodass der Umzug besser bewältigt werden kann.

Die qualifizierte Pflege und Betreuung, kombiniert mit einer abwechslungsreichen Gestaltung des Alltags, ermöglicht Ihnen neue Freiräume. Statt die aufwendige zeit- und nervenaufreibende Pflege daheim zu organisieren, wissen Sie Ihre Angehörigen gut aufgehoben. Ihre Besuche können Sie für anregende Gespräche, gemeinsame Spaziergänge oder Unternehmungen nutzen.

Im Wohnbereich Pflege ist fachliche Hilfe auf hohem Niveau bei allen Pflegegraden rund um die Uhr selbstverständlich. Sie können sich auf die anteilnehmende Zuwendung und respektvolle, herzliche Betreuung Ihres Angehörigen verlassen. Ein Netzwerk von Ärzten, Apotheken, Krankenhäusern, Sanitätshäusern und Therapeuten gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit für eine menschlich wie fachlich gute Versorgung.